So geht Bread-formance.
B. Just Bread

adslab #casestudies

  • KUNDE:

    B. Just Bread

  • DATENERHEBUNG:

    März 2021

  • SERVICE:

    Facebook Ads

  • WEBSITE:

    bjustbread.com

00000

Beitragsinteraktionen

0000000

Personen erreicht

000000

Personen erreicht in 9 Städten

00000

Beitragsinteraktionen

0000000

Personen erreicht

000000

Personen erreicht in 9 Städten

Who?

Deutschland ist berühmt für gutes Brot und die vielen Brotsorten. Ein Anbieter für gutes Brot ist B. Just Bread. Seit 2017 verkaufen die Gelsenkirchener Brot ohne Zusatzstoffe über Supermärkte in ganz Deutschland. 2020 launchte die Bäckerei ihre erste crossmediale Kampagne. Unter dem Claim „Die ungeschmierte Wahrheit“ waren große, farbenfrohe Großflächenplakate in allen deutschen Großstädten zu sehen, in denen man die natürlichen B. Just Bread Brote kaufen kann.

Challenge

Dann kam die Pandemie und machte dem Management einen Strich durch die geplanten analogen Veranstaltungen. Es wurde relativ schnell klar: B. Just Bread. muss umplanen. Das Budget wurde also auf Social Media Advertising verlagert. Und die große Frage war: Klappt der Markenaufbau nur mit Social Media?

#01
#02
#03

Challenge Accepted

Das Ziel war es drei Millionen Leute deutschlandweit mit der Kampagne zu erreichen. Wir haben das Projekt in zwei Phasen gesplittet. In der ersten Phase haben wir uns zum Ziel gemacht B.Just Bread auf Social Media zu pushen. Schnell war klar, dass Facebook und Instagram die richtigen Kanäle sind, da der Social Proof (Engagement wie Likes, Shares und Kommentare) beibehalten werden sollte. 

Facebook und Instagram wurden dabei separat ausgespielt und die Ads wurden nur im Feed angezeigt. Das Story-Format wurde bewusst vernachlässigt, da hier die Interaktion nicht “sichtbar” im Sinne von Social Proof ist. Interaktion und Reichweite wurden als separate Kampagnenziele definiert, um das bestmögliche Resultat zu erzielen.

Steps

Step 1) Acht bestehende Beiträge wurden tagesaktuell deutschlandweit ausgespielt. Ziel war es nicht, dass jeder Post die gleiche Reichweite generiert, sondern wir steuerten die Kampagne nach der „The winner takes it all“- Strategie aus.

Step 2) Großflächenplakate wurden auf Social Media gespiegelt

Step 3) Die Sprüche in den Creatives wurden auf die Standorte der Plakataktion gespiegelt

In der zweiten Phase haben wir die Brand in lokalen Standorten gepusht. Dafür verwendeten wir eine kampagnenbudgetoptimierte Struktur mit folgenden Bedingungen:

  1. Keine Minimal- oder Maximalbudgets
  2. Budget wird auf Standorte ungleichmäßig verteilt
  3. Die Standorte mit den besten “Kosten pro Reichweite” gewinnen
Wir haben dank dem Team vom adslab in kürzester Zeit mit einer funktionierenden Corporate Identity eine Brand Awareness Kampagne aus der Traufe gehoben, die es in dieser Branche so noch nicht gab.

Marius Rupieper, Senior Brand Manager B. Just Bread